Wenn es im Netz zappelt…

Ein prächtiger Fang
Ein prächtiger Fang
Polyvalente Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit breitem Inter­esse sind gesucht, denn hier wird es abwechslungsreich.

Zwei Hauptthemen stehen im Vordergrund:

- Die Errichtung und Einweihung der Beachvolleyball- und Badmintonfelder

- Das Fischen

Bei der Errichtung der Badmintonfelder outdoor und der Instandstellung des Beachvolleyballfeldes wird vor allem hand­werklich gearbeitet; es wird geschraubt, gegraben, ausgemessen… Zudem werden die Felder auch eingeweiht - im sportlichen Sinne - was den Shuttle oder Beachvolleyball im Netz zappeln lässt.

Beim Fischen soll natürlich der Fisch an der Rute, bzw. im Netz zappeln.

Als erstes lernen wir die Fischerei in unseren Regionen kennen. Was für verschiedene Fischarten leben in un­seren Gewässern? Im Gegensatz dazu thematisieren wir die Hoch­see­fischerei. Was hat diese für Auswirkungen?

Beim krönenden Abschluss – ei­nem Ausflug an und auf den Bie­lersee – montieren wir selber un­sere Angelruten, machen uns mit den Regeln des Fischens be­kannt und können unseren Fang hoffent­lich auch kulinarisch geniessen!

 

Hier geht es zu der Website von Jamin und Eric über das Thema der Studienwoche "Wenn es im Netz zappelt"

 

Jamin hat auch noch eine andere Website gestaltet: www.jaminweibel.jimdo.com.

 

Mit Eric zusammen hat er eine Seite über Unihockey gestaltet: www.unihockeytraining.jimdo.com

Eric noch eine weitere Website gestaltet: www.erichofmann.jimdo.com.

 

Mit Jamin zusammen hat er eine Seite über Unihockey gestaltet:www.unihockeytraining.jimdo.com